Spiel-Bau Goes Green - Header
Nachhaltigkeit bedeutet, kulturelle, ökologische und ökonomische Ressourcen nur soweit zu
ver- oder gebrauchen, dass sie auch zukünftigen Generationen in der gleichen Qualität und Quantität zur Verfügung stehen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Ressourcen sinnvoll einzusetzen und neue Wege zu beschreiten, um unseren Teil zum Schutz und Erhalt der Flora und Fauna beizutragen.
Alle Informationen zum Thema Nachhaltigkeit finden Sie auch in unserer Online-Broschüre
Kurz und knapp - in unserem Merkblatt finden Sie alle wichtigen Informationen zusammengefasst

Unternehmen

Nutzung von Ressourcen
Seit vielen Jahren produzieren wir langlebige und umweltfreundliche Spielgeräte für Groß und Klein.
Aufgrund der langen Haltbarkeit und unseren Garantiezeiten, werden auf lange Sicht die Nachkäufe reduziert und Ressourcen eingespart. Doch nicht nur bei unseren Produkten, sondern auch in unserem Arbeitsalltag spielt das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle. Um unsere CO2-Bilanz und die Nutzung natürlicher Rohstoffe zu optimieren, haben wir verschiedene Aspekte unseres Workflows verfeinert:

  • Gewinnung von Solarenergie durch Photovoltaikanlagen für den Betrieb
  • Komplette Wärmeversorgung durch Heizen mit Holzverschnitt aus dem Produktionsbetrieb
  • Biologische Kläranlage
  • Umrüsten von Firmen- und Nutzfahrzeugen auf E-Mobilität (inklusive eigener Solartankstelle)
  • Produktion an einem Standort zur Vermeidung zusätzlicher Transportwege
  • Neupflanzung von Bäumen

Materialien

Edelstahl
Bereits im Jahr 1993 produzierten wir erste Spielplätze mit Standpfosten aus Edelstahl.
Was damals noch als exotisch galt, ist heutzutage weit etabliert - aus gutem Grund.
Denn Edelstahl ist nicht nur hochwertig, sondern hat auch viele ökologische Vorteile:

  • Zu 100 % recyclebar
  • Edelstahl besteht zu mehr als 50% aus recyceltem Stahl
  • Vorteil gegenüber verzinktem Stahl: Korrosionsbeständigkeit ohne Lackierung bzw. Grundierung
  • Die Herstellung einer Tonne Edelstahl benötigt weniger Energie aus eine Tonne PET,  Polypropylen oder Aluminium
  • Langlebig und robust
  • Witterungsbeständig und rostfrei
  • Durch das umweltfreundliche Glaskugelstrahlen erhalten Edelstahloberflächen  eine angenehme Haptik

Zertifikate

PEFC-Zertifikat

PEFC („Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“) ist die größte Institution zur Sicherstellung und Vermarktung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch
ein unabhängiges Zertifizierungssystem.
Das PEFC-Zertifikat garantiert:

  • Verwendung von Hölzern aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern
  • Prüfung durch ein transparentes und unabängiges System
  • Einhaltung strenger Richtlinien zur Bewirtschaftung
  • Mehr als 300 Millionen Hektar zertifizierte Waldfläche